Die Entstehungsgeschichte des Jahres

Eine solche Konvergenz von Genres und häufig ihre Kombination wurde durch die Entwicklung der Tonaufnahme erleichtert, die die Möglichkeit eröffnete, mit Samples zu arbeiten - die Verwendung und Kombination verschiedener vorab aufgenommener Klänge im Rahmen einer Komposition. Die Technik der Verwendung von vorhandenem Material spiegelte sich auch in der traditionellen Instrumentalmusik wider, insbesondere in den Werken von D. Schostakowitsch, A. Schnittke und L. Berio, die „Anspielungen“ und direkte Zitate aus Werken vergangener Komponisten verwendeten. Solche Techniken ermöglichten es, von der Reduktion der Rolle des Komponisten in der musikalischen Komposition zu sprechen, die sich nicht nur in der Verwendung von geliehenem musikalischem Material, sondern auch in der Verwendung komplexer mathematischer Algorithmen (in der seriellen Musik) oder des Zufalls (in der Aleatorik) manifestierte ).

8967670c

Entwicklung des Jahres

In der Arbeit des Komponisten wird diese Zeit durch künstlerische Stilrichtungen wie Klassizismus, Barock und Rokoko repräsentiert. Neben den bereits bestehenden monumentalen Gattungen Messe und Oratorium entstand eine grundlegend neue Gattung – die Oper – und wurde bald zur führenden Gattung dieser Zeit. Am Ende dieser Periode beginnt die Bildung der Symphonie und des Balletts. Parallel zum Aufblühen der Polyphonie im freien Stil, die die Polyphonie im strengen Stil ersetzt, wird im heimischen Tanzsaal und später in der professionellen Musik eine homophon-harmonische Komposition geboren (siehe Textur (Musik)).