Die Entstehungsgeschichte des Jahres

Nach dem ersten Rock 'n' Roll der späten 50er und frühen 60er Jahre, der die USA in einer Welle erfasste und gleichzeitig einen Sturm der Kritik und des Lobes auslöste, erschien das, was wir heute Hard Rock nennen. Wörtlich bedeutet dieses Konzept „harter“ oder „schwerer“ Rock. Aber dieses Konzept ist so umfassend, dass viele den Unterschied zwischen Rockmusik selbst und dieser Richtung nicht sehen. Hard Rock, dessen Elemente in der Arbeit der meisten westlichen Popgruppen ab der ersten Hälfte der 60er Jahre präsent waren, nahm in der Musik von „Blue Cheer“, „Cream“, „Yardbirds“ sowie den legendären „Beatles“ und „Rolling Stones“.

8967670c

Entwicklung des Jahres

Eine solche Konvergenz von Genres und häufig ihre Kombination wurde durch die Entwicklung der Tonaufnahme erleichtert, die die Möglichkeit eröffnete, mit Samples zu arbeiten - die Verwendung und Kombination verschiedener vorab aufgenommener Klänge im Rahmen einer Komposition. Die Technik der Verwendung von vorhandenem Material spiegelte sich auch in der traditionellen Instrumentalmusik wider, insbesondere in den Werken von D. Schostakowitsch, A. Schnittke und L. Berio, die „Anspielungen“ und direkte Zitate aus Werken vergangener Komponisten verwendeten. Solche Techniken ermöglichten es, von der Reduktion der Rolle des Komponisten in der musikalischen Komposition zu sprechen, die sich nicht nur in der Verwendung von geliehenem musikalischem Material, sondern auch in der Verwendung komplexer mathematischer Algorithmen (in der seriellen Musik) oder des Zufalls (in der Aleatorik) manifestierte ).