Die Entstehungsgeschichte des Jahres

Nach dem ersten Rock 'n' Roll der späten 50er und frühen 60er Jahre, der die USA in einer Welle erfasste und gleichzeitig einen Sturm der Kritik und des Lobes auslöste, erschien das, was wir heute Hard Rock nennen. Wörtlich bedeutet dieses Konzept „harter“ oder „schwerer“ Rock. Aber dieses Konzept ist so umfassend, dass viele den Unterschied zwischen Rockmusik selbst und dieser Richtung nicht sehen. Hard Rock, dessen Elemente in der Arbeit der meisten westlichen Popgruppen ab der ersten Hälfte der 60er Jahre präsent waren, nahm in der Musik von „Blue Cheer“, „Cream“, „Yardbirds“ sowie den legendären „Beatles“ und „Rolling Stones“.

Компьютерные мастера Екатеринбурга Звоните +7(958)100-06-78 Установим Photoshop, Microsoft Office, Skype, Сбербанк Онлайн, Chrome и любую другую программу! Установим Counter-Strike, Dota2, WorldOfTanks и любую другую игру. Настроим и установим обновления.
8967670c

Entwicklung des Jahres

Der dritte „Wal“ des Punk – die Gruppe „Sies and the Banshees“ – hat noch weniger mit Punks zu tun als The Clash. Von Anfang an war sie eine Art Zweig von „Sex Pitols“ für die Entwicklung der am wenigsten aufrührerischen Projekte, wurde aber berühmt dafür, dass sie als Erste diesen mysteriösen und düsteren – bis hin zum Ominösen – Sound verwendete, der ihnen Ruhm einbrachte viele - von "Que" bis "Depeche Mode". Für viele war Punk im Allgemeinen nur ein Lebensstil, keine Musikrichtung.