Die Entstehungsgeschichte des Jahres

Die Musikkultur, insbesondere der Sklavenhalter- und frühfeudalen Länder der Antike, ist geprägt von der Tätigkeit professioneller Musiker, die in Tempeln, an den Höfen des Adels dienten und an Massenzeremonien teilnahmen. Zum ersten Mal wurden neben der praktischen und spirituellen Funktion ästhetische Funktionen in der Musik unterschieden – zum Beispiel wurden im antiken Griechenland Wettbewerbe zwischen Musikern veranstaltet, die Lieder und Instrumentalstücke aufführten. Verschiedene Lied- und Tanzgenres entwickeln sich, in vielen von ihnen bewahren Musik, Poesie und Tanz ihre ursprüngliche Einheit. Die ersten Notationssysteme (Keilschrift, Alphabet) erscheinen, obwohl die vorherrschende Form mündlich bleibt. Die ersten musikalischen und ästhetischen Lehren entstehen (zum Beispiel in China - Konfuzius, in Griechenland - Pythagoras, Plato, Aristoteles, in Rom - Lucretius). Musik wird in der Praxis und in der Theorie als eine der Wissenschaft, dem Handwerk, der Religion nahestehende Tätigkeit, als ein Mittel zur Beeinflussung der Natur (Magie) und des Menschen (Erziehung moralischer Eigenschaften) betrachtet, in deren Zusammenhang eine strenge gesellschaftliche oder staatliche Regulierung des Gebrauchs steht Musik verschiedener Art wurde etabliert (einschließlich einzelner Modi)

ремонт ноутбуков бузулук Работы выполняем ответственно, быстро и недорого. Ремонт ноутбуков. Восстановление операционной системы, замена поврежденных матриц, жестких дисков, оперативной памяти, кнопок включения, динамиков, разъемов; ремонт клавиатур, тачпадов, восстановим после залития, удара.
hausgemachte Porno Videos von Stämmen 8967670c

Entwicklung des Jahres

An den Ursprüngen des Hard Rock standen weltberühmte Bands wie Deep Purple, Black Sabbath und Led Zeppelin. Die Gruppe „Led Zeppelin“ wurde 1968 in Großbritannien gegründet. Nach der Auflösung der berühmten englischen Gruppe Yardbirds stellt ihr Gitarrist J. Page eine neue Gruppe zusammen, um die im Auftrag der Yardbirds geplanten Tourneen durchzuführen. Zu der Gruppe gehörte Paul Jones, der zuvor mit Page gespielt und auch mit den Rolling Stones zusammengearbeitet hatte und im Allgemeinen einen soliden Hintergrund hatte. Unter dem Namen „New Yardbirds“ tourten die Musiker durch Schweden und Finnland. Später schlug der Manager der Gruppe, Peter Grant, den Namen "Led Zeppelin" vor (korrumpiert von "Lead", dh "mit Blei bedeckt"). Grant gelang es, einen lukrativen Vertrag zu bekommen, und Ende 1968 veröffentlichte die Band ihr erstes Album, das an einem Tag mit einem kleinen aufgenommen wurde. Im Februar 1969 tourte "Led Zeppelin" durch die Vereinigten Staaten, gleichzeitig erreichte ihre Platte die "Top 10", wurde dann "