Die Entstehungsgeschichte des Jahres

Im Werk des Komponisten des 19. Jahrhunderts wird Romantik behauptet. Im Gegensatz zum Klassizismus ist die Romantik gekennzeichnet durch: erhöhte Aufmerksamkeit für die Gefühlswelt eines Menschen, Individualisierung und Dramatisierung von Texten, Opposition des Individuums zu Realität, Ideal und Realität, Interesse an nationaler Identität, Berufung auf historische, sagenhafte und volkstümliche Geschichten , eine freiere Interpretation musikalischer Gattungen und das Streben nach Synthese der Künste, das mit der Entwicklung der Programmmusik verbunden ist. Es gibt eine aktive Bildung neuer nationaler Musikkulturen – polnisch (die Werke von F. Chopin), ungarisch (F. Liszt), norwegisch (E. Grieg), tschechisch (A. L. Dvorak), russisch (M. I. Glinka, später – P I Tschaikowsky und die Komponisten von "Mighty Cup"), später - Ukrainisch (M. V. Lysenko).

8967670c

Entwicklung des Jahres

Rockmusik ist ein komplexes, facettenreiches, in sich widersprüchliches kulturelles Phänomen. Seine Entstehung, die eng mit dem sozialen Umfeld verbunden ist, fand in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts statt, in der Zeit bedeutender Veränderungen im Bereich der sozialen Beziehungen, einschließlich ethischer Normen und Ideen, die zu entsprechenden Veränderungen in der Sozialpsychologie im Allgemeinen führten , in der musikalischen Psychologie im Besonderen und besonders .